Leichte Kavallerie

Kirgistan

Bis zum nächsten Abenteuer:

2019/07/14 08:00:00

ÜBER DIE REISE

2440 € inklusive unserem Motorrad

1160 € auf Ihrem eigenen Motorrad (Rückkehr- 1050 €)

06 - 17 August 2018

Start / Ziel: Biskek

Schwierigkeit: 5/10

Dieses Abenteuer für diejenigen, die bereits entdeckt haben, dass etwas Schmutz und Schotter viel besser für sie ist als Asphaltstraßen, und glauben fest, dass ein 150-kg-Motorrad ein besserer Cross-Country-Reisebegleiter ist als sein doppelt so schweres Gegenstück.
In Kirgisistan gibt es viele schöne Routen und Sie können dieses Land nur auf Asphalt oder nur auf Schotter bereisen. Besser noch, Abwechslung von beidem. So entdecken Sie das wahre Kirgisistan. Wir kennen dieses Land wie unsere Westentasche – 11 Jahre Erfahrung in der Organisation von Motorradexpeditionen hat das mit sich gebracht. Wenn Abenteuer, Schotter und schöne Aussichten ihr Geschmack sind, dann ist diese Reise für Sie maßgeschneidert. Lassen Sie sich von uns der Natur näher bringen, Nächte in Zelten und Jurten geben Ihnen dieses Gefühl. Tauchen Sie in einen einsamen See ein, finden Sie heraus, wie die echten Menschen leben…

TAG 1

Bischkek – Besh Tash

Wir begeben uns auf die Autobahn in Richtung Susamyr und innerhalb von zwei Stunden erreichen wir die Höhe von 3.000 Metern. 180 Kilometer später geht es bergab auf eine wenig befahrene Route in Richtung Talas. Ziel dieses Abends ist der Besh-Tash-Nationalpark.
Nacht im Zelt.

TAG 2

Besh Tasch – Kirov-Stausee

Die Seen des Nationalparks haben ein paar Stunden Aufenthalt verdient. Wir werden nicht viel an diesem Tag fahren, dafür aber die Gelegenheit nutzen um in den warmen Gewässern zu schwimmen.
Nacht in Zelten.

TAG 3

Kirov-Stausee – Besh Aral

Wir trennen uns vom Asphalt und beginnen unser Schotterabenteuer. Wir werden an Höhe gewinnen und noch mehr Schnappschüsse machen.
Nacht im Zelt.

TAG 4

Besh Aral – Toktomysh

Es sind mehrere Pässe auf unserem Weg, ganz zu schweigen von einem der schönsten Kirgisischen Canyons. Nacht unter dem Sternenhimmel im „Tausend Sterne Hotel“.

TAG 5

Toktomysh – Kazarman

Der Tag beginnt mit langweiligen 100 Kilometern und dann wird es plötzlich sehr interessant. Hinter einem beeindruckenden Pass öffnet sich eine schöne neue Welt.
Nacht im Zelt.

TAG 6

Kazarman – Tash Rabat

Schotter, Schotter und noch mehr Schotter. Nachdem wir Baetov passiert haben, erreichen wir den Marks-Engels-Lenin-Stalin-Pass – vielleicht nicht der romantischste mit Namen, aber definitiv der schönste in ganz Kirgisistan.
Übernachtung in Jurten am Tash Rabat See.

TAG 7

Tash Rabat – Eki Naryn

Glatter Asphalt nach Naryn, gute Einkaufsmöglichkeiten und dann zwei Tage in die Berge.
Nacht im Zelt.

TAG 8

Eki Naryn – Arabel – Tamga

Hohe Berge, unbefahrene Straßen, keine Seele in der Nähe. Es dreht sich alles um den Himmel und die Berge. Die Route geht weiter bergab, es ist eine Schotter- „Autobahn“ zum Issyk-Kul-See. Ein unvergesslicher Tag.
Übernachtung in einem Gästehaus.

TAG 9

Tamga – Song Kul

Eine Asphaltstraße führt zum schönsten See in Kirgisistan. Das ist unser absoluter Favorit.

TAG 10

Song Kul

Dringend benötigte Rast. Du kannst dein Metallpferd gegen ein echtes Pferd tauschen und einen Ausritt machen. Es geht darum neue Erfahrungen zu machen und den Moment zu leben

TAG 11

Song Kul – Karakechy – Susamyr

Wir fahren in einem beeindruckenden offenen Tagebau zum benachbarten Tal. Ein schöner Weg entlang des Karakemen-Flusses führt in das Susamyr-Tal.

TAG 12

Susamyr – Biszkek

Die Route, die wir nehmen, hängt stark von den Umständen und dem Zeitplan ab. Entweder wir nehmen uns den schwierigen Keget Pass als letzte Herausforderung vor oder wir genießen einfach den schönen und sanften Too Ashuu Pass.

Sehen Sie das Video von der vorherigen Reise an!

BUCHEN SIE SEINE REISE HEUTE!

Seine Reise beginnt morgen!

Füllen Sie das Formular aus und beginnen Sie mit den Vorbereitungen für die beste Reise Ihres Lebens! Hunderte von Kilometern Straßen zu entdecken, unvergessliche Abenteuer zu erleben, und atemberaubende Ausblicke zu sehen.. Die Welt wartet auf Sie!

Fragen? Kontaktiere uns!

Sambor +48 739 299 980

Mikołaj +48 530 192 589

info@advfactory.com

Tour

Reisende

Vor- und Nachname

E-Mail

Telefon

Zusätzliche Informationen